An Ihrer Seite – auch auf schwierigen Wegen Krisenberatung

An Ihrer Seite – auch auf schwierigen Wegen Krisenberatung.

In der Krise erbringen wir unsere Spitzenleistung. Für den Fortbestand Ihres Unternehmens, zur Vermeidung der Haftung und zum Schutz Ihres Vermögens.

Vermeidung von Haftungsrisiken

Die Unternehmenskrise ist mit großen Unsicherheiten für die Beteiligten verbunden. Gleichzeitig aber auch mit großen Haftungsrisiken. Und oft steht die Existenz des Unternehmens auf dem Spiel.

Wir geben Ihnen Halt und Richtung

Das Wichtigste in der Krise ist rechtzeitiges Handeln und eine saubere Analyse der Situation. Wir prüfen, ob Sie einen Insolvenzantrag stellen müssen. Ebenso zeigen wir Ihnen den Weg zur Vermeidung eines Insolvenzverfahrens und zur Vermeidung Ihrer persönlichen Haftung.

Wir sind absolute Experten und verfügen über reichlich Erfahrung aus vielen erfolgreichen Projekten. Unser Ziel ist nicht die Abwicklung von Unternehmen, sondern die Stabilisierung von Unternehmen in schwierigen Zeiten und die gemeinsame Entwicklung eines positiven Zukunftswegs für die Zeit nach dem Sanierungsverfahren.

Unsere Leistung: Krisenberatung

Wir gehen mit Ihnen Schritt für Schritt, bis ins Ziel

So oder so. Wir gehen mit Ihnen da durch. Wir sehen uns als lösungsorientierte Teamplayer. Wir unterstützen Sie und übernehmen Verantwortung. Wir sind nicht nur DIE SCHRITTMACHER, sondern auch Ergebnismacher. Wir halten durch, auch wenn es einen Marathon gibt. Und schon oft haben wir gehört: „Es war anstrengend, aber es hat sich absolut gelohnt. Die Zusammenarbeit war die beste Entscheidung“. Insoweit sind wir auch die Glücklichmacher.

Neues aus dem SCHRITTMACHER-Blog

Die Inhaber der Kanzlei DIE SCHRITTMACHER von links nach rechts: Frank Lienhard, Sebastian Broß und Matthias Kühne

Unternehmensbewertung im Erb- und Familienrecht

Unternehmen können aus verschiedenen Gründen bewertet werden, sei es im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf, für steuerliche Zwecke oder im Rahmen der Bilanzierung.
Katja Huber – Rechtsanwältin, Zertifizierte Datenschutzbeauftragte in der Kanzlei (TÜV)

Neuregelungen im Recht der Gesellschaft bürgerlichen Rechts durch das MoPeG

Zum 1.1.2024 treten grundlegende Neuregelungen im Recht der Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) sowie...
Sebastian Broß - Inhaber und Kanzleileitung

Unternehmensbewertung / Ermittlung der Abfindung nach Gesellschaftsvertrag

Wechsel auf der Gesellschafterebene innerhalb des bestehenden Gesellschafterkreises eines Unternehmens lösen...
Katja Huber – Rechtsanwältin, Zertifizierte Datenschutzbeauftragte in der Kanzlei (TÜV)

Registrierungspflicht nach dem GwG für Güterhändler

Mit dem Geldwäschegesetz (GwG) will der Gesetzgeber Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verhindern und ...