Wir bauen das rechtliche Fundament Ihres Unternehmens

Wir bauen das rechtliche Fundament Ihres Unternehmens.

Die Anforderungen an Unternehmen und Entscheidungsträger werden im modernen Geschäftsverkehr immer größer. Zudem lassen sich nicht alle Umstände genau vorhersehen.

In diesen Fällen ist es gut einen erfahrenen Partner zur Seite zu haben, dem man vertraut und der einen auf dem unternehmerischen Weg begleitet. Wir bauen mit Ihnen das rechtliche Fundament Ihres Unternehmens!

Spezialisierte Dienstleistungen

Im Rahmen unserer Rechtsberatung bieten wir Ihnen spezialisierte Dienstleistungen rund um das Wirtschafts-, Handels- und Gesellschafts- sowie Steuerrecht an – eben all das, was ein Unternehmer typischerweise an rechtlicher Beratung benötigt.

Individuelle Lösungen

Wir entwickeln individuell auf Sie zugeschnittene, pragmatische und betriebswirtschaftlich sinnvolle Handlungsmaßnahmen.

Interdisziplinäre Beratung

Ihr Vorteil: Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beratung aus einer Hand durch unsere zusätzlichen Kernkompetenzen in den Bereichen des Steuer-, Insolvenz- und Sanierungsrechts sowie der Risikoanalyse. An Ihrer Seite steht ein emphatisches, interdisziplinäres Team, das Ihre Interessen durchsetzt. Wir sind zuverlässiger Partner für die Gestaltung aller wesentlichen Verträge Ihres Unternehmens mit Geschäftsführern, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten.

Netzwerk

In allen anderen Rechtsgebieten sind wir gerne behilflich bei der Suche eines entsprechenden Spezialisten. Insofern verfügen wir über ein verlässliches Netzwerk.

Unsere Leistung: Wirtschaftsrecht

Wir bauen das rechtliche Fundament Ihres Unternehmens.

Neues aus dem SCHRITTMACHER-Blog

Die Inhaber der Kanzlei DIE SCHRITTMACHER von links nach rechts: Frank Lienhard, Sebastian Broß und Matthias Kühne

Unternehmensbewertung im Erb- und Familienrecht

Unternehmen können aus verschiedenen Gründen bewertet werden, sei es im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf, für steuerliche Zwecke oder im Rahmen der Bilanzierung.
Katja Huber – Rechtsanwältin, Zertifizierte Datenschutzbeauftragte in der Kanzlei (TÜV)

Neuregelungen im Recht der Gesellschaft bürgerlichen Rechts durch das MoPeG

Zum 1.1.2024 treten grundlegende Neuregelungen im Recht der Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) sowie...
Sebastian Broß - Inhaber und Kanzleileitung

Unternehmensbewertung / Ermittlung der Abfindung nach Gesellschaftsvertrag

Wechsel auf der Gesellschafterebene innerhalb des bestehenden Gesellschafterkreises eines Unternehmens lösen...
Katja Huber – Rechtsanwältin, Zertifizierte Datenschutzbeauftragte in der Kanzlei (TÜV)

Registrierungspflicht nach dem GwG für Güterhändler

Mit dem Geldwäschegesetz (GwG) will der Gesetzgeber Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verhindern und ...